· 

Der Tick-Tack-Tock-Laufuhren-Test

Vom 01. Februar 2019

 

Ich verwende eine F5 Running Watch GPS-Uhr, die mich (eigentlich) sehr glücklich macht, aber sie manchmal ungenau hinsichtlich der Distanzmessung arbeitet. Diese vermutete Ungenauigkeit möchte ich anhand einer kurzen Studie feststellen.

 

Die Uhr verwendet zwei unterschiedliche Messsysteme, einmal das Schrittzählersystem, das die Daten aus Puls, Höhe, Luftdruck und Temperatur auswertet und daraus eine bestimmte Zahl von Schritten und dazugehörige unterschiedliche Längen zusammenfasst beziehungsweise "interpretiert". Und zweitens das GPS-System, welches einen Satelliten anfunkt, um meine Distanz zu messen. Beide Systeme haben ihre Macken.

 

Ich kann nicht nachprüfen, wie das Schrittzählersystem genau arbeitet. Fest steht, dass die Systeme dann exakt zusammenarbeiten und das Ergebnis dadurch besser wird, wenn beide miteinander harmonisch funktionieren. Doch das ist nicht immer der Fall. Besonders wenn Hindernisse wie Mauern, plötzliche Wolkendecken, offene Ebenen, Hochebenen oder Häuserschluchten auftreten, dann bricht das GPS gerne mal ab und muss sich dann wieder neu jusitieren beziehungsweise den Satelliten anfunken.

 

Ist das der Fall, arbeitet die Distanzmessung nur über den Schrittzähler, was nicht immer genau genug ist. Und genau diese Ungenauigkeit festzustellen, ist Ziel dieser Studie. Die Ergebnisse lassen sich aufgrund der gleichen Umweltfaktoren wahrscheinlich auch auf andere Laufuhren übertragen.

 

Ich werde 3 verschiedene Distanzen (2,5 Kliometer, 5 Kilometer und 10 Kilometer) jeweils mit beiden Systemen testen und die Ergebnisse vergleichen. Stellt sich heraus, dass die Ergebnisse sehr unterschiedlich sind, dann ist klar, dass die Uhr nicht genau arbeitet und es wahrscheinlich sinnvoll ist, einen Mittelwert aus den jeweiligen Ergebnissen beider Seiten zu bilden. Vielleicht wird das vermutete "Vorurteil" ja auch aus der Welt geschafft und ich laufe doch mehr als ich selbst weiß, aber was die Uhr weiß.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0